Mehr als 1.000 Schäden in nur 4 Wochen behoben – belvona sorgt mit vollem Einsatz für 100% Mieterzufriedenheit.

Beeindruckender weißer Marmor im Bad, hochwertige Böden im Fischgrät-Muster, großflächig verlegter Natursteinboden in Marmor-Optik – wer diese Stichworte hört, denkt an aktuelle Neubau Luxus-Wohnstandards mit entsprechend deftigem Preis. Das Wohnungsunternehmen belvona weiß jedoch zu überraschen, denn was hier beschrieben wird, ist die Ausstattung, die aktuell in allen Mietwohnungen des Unternehmens realisiert wird – und das zum Economy Preis.

Echter Luxus – echt bezahlbar: Mit diesem Konzept setzt sich belvona klar gegen Mitbewerber auf dem Markt ab.

Bezahlbarer Luxus für alle Mieter – eine einzigartige Systembauweise macht es möglich

Seit Beginn des Jahres hat das Wohnungsunternehmen belvona zahlreiche Objekte an Standorten in ganz Deutschland übernommen. Im Zentrum der Arbeit des stetig wachsenden belvona Teams steht dabei die Aufwertung der Wohnquartiere und Gebäudekomplexe. Gentrifizierung ist dabei jedoch nicht das Ziel. Vielmehr soll bezahlbarer Wohnraum erhalten werden – aber eben nicht nur erhalten, sondern aufgewertet. Mit dem Konzept bezahlbarer Luxus schafft es belvona, Wohnungen auf einen Neubau-Standard zu bringen, ohne dabei die Preise in die Höhe zu treiben.

Hinter der Idee steht eine einzigartige Systembauweise. „Wir haben Luxus zum Standard gemacht. Das bedeutet: Wir haben hochwertige Materialien ausgewählt und ein gut durchdachtes Konzept für die Aufwertung der Wohnungen erarbeitet. So steht eine Infrastruktur, die es uns erlaubt, echten Luxus zu einem wirklich bezahlbaren Preis zu realisieren. Der Schlüssel zum Erfolg ist hierbei, dass wir uns diesem Prinzip bedingungslos verschreiben. Wir investieren und realisieren echten Luxus an allen Standorten im großen Stil und heben so den Wohnstandard insgesamt an, ohne dass dabei horrende Preise herauskommen. Das ist in der Branche einzigartig.“, erklärt belvona.

Luxus an allen Standorten – und auch die Gebäude und Außenanlagen werden renoviert und gepflegt

Der Wandel in den von belvona übernommenen Standorten findet nicht nur in den Gebäuden statt. Auch das Äußere der Quartiere und Viertel hat sich in nur wenigen Monaten stark verändert. Fassaden, Grünanlagen, Treppenhäuser, Keller und mehr – überall wurden Reparaturen durchgeführt. Es wurde ausgebessert, gestrichen, gepflanzt und gepflegt. „Das ging schon am ersten Tag los. Da haben uns die belvona Mitarbeiter gefragt, was gemacht werden muss und die haben dann direkt angefangen, zu renovieren.“, berichtet ein Bewohner des Wohnparks Neesen in Porta Westfalica.

Auch andernorts sind die Veränderungen, die belvona für Mieterinnen und Mieter gebracht hat, klar zu sehen – und sorgen für eine neue Wohnqualität. Im Schormanns Ensemble in Bad Salzuflen, im Wohnquartier Gerkerather Mühle in Mönchengladbach, im Künnemeyerhaus in Horn-Bad Meinberg, im Fredenbaum Carré in Dortmund oder auch im Wohnquartier Höhe in Wuppertal: Einladend renovierte Hauseingänge, Treppenhäuser und wunderschön ausgestattete Anlagen sorgen dafür, dass Bewohner sich hier rundum wohlfühlen können. „Die Arbeiten gehen natürlich weiter, auch an unseren anderen Standorten. Trotz der Corona-Krise in diesem Jahr haben wir es geschafft, unsere hohen Ansprüche zu verwirklichen und genau so machen wir auch weiter.“, erklärt belvona.

Das Feedback der Mieterinnen und Mieter fällt entsprechend positiv aus. „Das Haus hat lange nicht mehr so toll ausgesehen. Die belvona hat wirklich ganze Arbeit geleistet.“, berichtet eine Mieterin des Fredenbaum Carrés in Dortmund. „Es ist für uns schön, so viel Zuspruch zu erhalten. Auch von den Wohnungsinteressenten, die aktuell unsere Luxus Musterwohnungen besichtigen.“, berichtet belvona.

Bezahlbarer Luxus – Aktuell profitieren Interessenten von einer einzigartigen Aktion

Wer an einem von mehr als fünfzehn aufgewerteten und frisch sanierten belvona Standorten auf der Suche nach einer Wohnung ist, die höchsten Ansprüchen gerecht wird und dabei bezahlbar ist, sollte sich schnell melden. In Bad Salzuflen, Bad Kreuznach, Dortmund, Porta Westfalica, Duisburg, Herford, Herten, Wuppertal, Oberhausen, Detmold und Horn-Bad Meinberg sowie zahlreichen weiteren Standorten läuft aktuell die große belvona Weihnachtsaktion. Insgesamt 100 Mieter, die bis zum Weihnachtsfest 2020 ihren Mietvertrag unterschreiben, erhalten direkt bei der Unterzeichnung 500 Euro Weihnachtsgeld und wohnen die ersten 3 Monate ab Einzug mietfrei. „Das Angebot stößt derzeit auf großes Interesse.“, erklärt belvona. „Wer sich diesen einzigartigen Weihnachtsbonus sichern will, sollte sich also beeilen!“.

belvona Kennenlernbonus!